Brückenkopfpark mit dem Tele

Am 1. Januar haben wir uns pünktlich zum Jahresbeginn das neue Jahresticket für den Brückenkopf-Park in Jülich geholt – unser gegenseitiges Weihnachtsgeschenk. Zu Weihnachten hatte ich außerdem ein neues Objektiv bekommen, ein Tamron 70-300. Also galt es, den Brückenkopf-Park einmal durch das neue Objektiv zu betrachten. Bei dem frostigen Wetter sind auch ein paar hübsche Makroaufnahmen entstanden.

Mein Mann war hingegen mit einem 19mm Objektiv unterwegs – so entstanden von einem Ausflug teils sehr unterschiedliche Bilder.

Pilze rund um den Barmener See

Wir haben es heute tatsächlich geschafft eine Runde spazieren zu gehen ohne dabei nass zu werden.

Nachdem der Himmel voller dunkler, grauer Wolken war, wollten wir nicht zu weit fahren. Also ging es zum Barmener See, da waren wir Anfang Oktober ja schon mal. Entdeckt haben wir neben den vielen Pilzen auch Fische, Süßwassermuscheln, Enten, Schwäne, Reiher und ein Reh. Dafür fehlte mir allerdings der Zoom 😉