Teneriffa Tag 02: Santa Cruz de Tenerife

Am zweiten Urlaubstag ging es mit dem Bus von Puerto de la Cruz nach Santa Cruz de Tenerife. Dort besuchten wir als erstes den Markt. Neben frischem Obst und Gemüse kann man dort auch Kräuter, Backwaren, frisches Fleisch und frischen Fisch, Blumen, sowie allerhand Mitbringsel finden. Anschließend ging es durch die Einkaufsstraßen zu verschiedenen Parkanlagen, die alle hübsch bepflanzt waren. 

Brückenkopfpark mit dem Tele

Am 1. Januar haben wir uns pünktlich zum Jahresbeginn das neue Jahresticket für den Brückenkopf-Park in Jülich geholt – unser gegenseitiges Weihnachtsgeschenk. Zu Weihnachten hatte ich außerdem ein neues Objektiv bekommen, ein Tamron 70-300. Also galt es, den Brückenkopf-Park einmal durch das neue Objektiv zu betrachten. Bei dem frostigen Wetter sind auch ein paar hübsche Makroaufnahmen entstanden.

Mein Mann war hingegen mit einem 19mm Objektiv unterwegs – so entstanden von einem Ausflug teils sehr unterschiedliche Bilder.

Frischluft in Niederzier und Hambach

Die letzten Tage war das Wetter eher mies. Zwischendurch kam zwar auch mal etwas Sonne durch, trotzdem war es bewölkt und immer sehr diesig. Keine guten Voraussetzungen um Landschaftsaufnahmen zu machen. Trotzdem hat uns der Wunsch nach etwas frischer Luft vor die Türe gezogen und so haben wir zwei kleine Runden durch Niederzier und Hambach gedreht. Vorsichtshalber waren die Kameras natürlich dabei. Die Fotos von meinem Mann befinden sich hier und hier.