Ein Ausflug in die Eifel

Gestern war Feiertag und passend dazu wieder ein richtig schöner Herbsttag. Alles schrie also wieder förmlich nach einem Ausflug.

Im Internet waren wir zuvor auf den Archäologischen Landschaftspark in Nettersheim aufmerksam geworden, das sollte also unser erstes Ziel werden. Das war zwar ganz interessant, aber durch viele Familien, die auf den Mauern rumturnten (obwohl es auch Bänke und Picknickplätze gab), war das ganze nicht so sonderlich entspannend und wir waren schnell durch mit dem Rundweg.

Wir hatten gesehen, dass in der Nähe noch das Kloster Steinfeld liegt. Das war dann also das nächste Ziel. Hier war es deutlich ruhiger und wir konnten in der Anlage noch ein paar Sonnenstrahlen in entspannter Atmosphäre genießen.

Dieses mal habe ich alle Fotos mit dem “Nikon AF-S DX Nikkor 35mm”-Objektiv geschossen, das ich momentan zum Ausprobieren geliehen bekommen habe.

Hier die Fotos aus dem Archäologischen Park:

Und hier vom Kloster:

Urlaub in Süd-Holland

Ende September waren wir für eine Woche in Süd-Holland. Mein Mann lag mir seit dem in den Ohren, dass ich doch endlich mal ein paar Fotos aus unserem Urlaub veröffentlichen soll. Also gibt es hier nun einen kleinen Einblick, wie und wo wir unseren Urlaub verbracht haben.

Spazieren rund um Jülich

Nachdem die Pflichttermine für heute abgehakt waren, mussten wir das super Wetter nutzen um noch mal so richtig Sonne zu tanken, auch, wenn es langsam merklich kühler wird. Zuerst waren wir am Barmener See und anschließend an der Rur in Höhe von Altenburg. Beides sehr zu empfehlen. Am Barmener See kann man außerdem sehr gut Vögel beobachten, ein Fernglas lohnt sich dort.

Tierpark Aachen

Als wir noch in Aachen gewohnt haben, hatten wir immer eine Jahreskarte für den Tierpark. Aber auch jetzt fahren wir noch gerne dorthin. Heute waren wir sehr überrascht von einigen Umbau-Maßnahmen, die wohl in den vergangenen Wochen stattgefunden haben müssen. Dadurch ist der Tierpark noch um einiges schöner geworden. Leider habe ich oft den Zaun mit drauf.